15.11.2019 DuOderIch

 „DuOderIch“ goes oriental - Valeria Maurer (Vocals) & Moritz Keller (Guitar)

 

„DuOderIch“ ist der Zusammenschluss zweier Musiker: Der aus Russland stammenden Sängerin Valeria Maurer und des deutschen Gitarristen Moritz Keller, die anstatt „Mauern im Keller zu mauern“, Brücken zwischen ihren verschiedenen kulturellen Wurzeln und musikalischen Einflüssen schlagen. Dabei entsteht eine musikalische Synthese aus Jazz, traditioneller Musik, experimentellen Klängen und verschiedenen Sprachen, die beide Musiker zum originellen Sound des Duos entwickeln.

 

Auf ihrer ständigen Suche nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten lassen sie sich von ihrem Interesse für Weltmusik leiten. Die Sängerin Valeria Maurer nahm neben ihrer Jazz-Studium an der Musikhochschule an dem Zertifikatslehrgang "Klassische Indische Musik im Dialog mit westlichen Musikstilen“ bei Ashok Nair an der Orientalischen Musikakademie Mannheim teil.

 

Im weiteren Verlauf des Abends kommen zwei Musiker aus der Mannheimer Weltmusik-Szene hinzu. Zusammen mit Ali Ungan (Baglama) und Nurullah Turgut (orientalische Perkussion) präsentiert "DuOderIch" im zweiten Teil des Konzerts ein spezielles Programm mit traditionellen Lieder türkisch-kurdischen Ursprungs in neuen, vom Jazz geprägten Arrangements. 

 

15. November 2019, 20 Uhr, Einlass 19:30 Uhr

Eintritt: 12 €, ermäßigt für Schüler und Studenten: 8 €

 

Orientalische Musikakademie Mannheim

Jungbuschstr. 18 I 68159 Mannheim - HInterhaus

 

Karten an der Abendkasse oder im Vorverkauf

 

 

Please reload