17.11.2018 Ney Konzert mit Ömer Erdoğdular


Ömer Erdoğdular ist ein Schüler des berühmten Neyzenbaşı Niyazi Sayın. Niyazi Sayın gehört zu den größten Makam-Meistermusikern, der in der Türkei über fünfzig Jahre den Ton in der Spielweise des Ney-Rohrflötenspiel angab. Unvergleichlich wie Niyazi Sayın's Klang ist auch die herzergreifende Art des Meister-Neyzen Ömer Erdoğdular. Tiefe mystische Stimmungen sind in seinem Spiel enthalten, so wie es im Sufismus geliebt wird. Mit seinem Ney-Spiel hat Ömer Erdoğdular eine neue Ära eingeläutet, er ist ein hochangesehener Künstler der türkischen klassischen Musik. Als Mitglied des klassischen Staatsensembles für türkische Musik hat er überall auf der Welt konzertiert.


Die Weitergabe seiner Fähigkeiten liegen dem virtuosen Ney-Solisten sehr am Herzen. Wie schon andere türkische Gäste der OMM gehört auch er zu den Dozenten von Labyrinth Musical Workshop auf Kreta.


Das Konzert wird gestaltet von Ömer Erdoğdular, Mehmet Ungan (Ney, Ud) und weiteren Schülern des Meister-Neyzen.

Samstag, 17.11.2018, 20:00 Uhr

Orientalische Musikakademie Mannheim

Jungbuschstr. 18, 68159 Mannheim

Eintritt: 15 €, ermäßigt für Schüler und Studenten: 12 €

Karten erhalten Sie an der Abendkasse und (demnächst) im Vorverkauf.

Eine Kartenreservierung über die OMM ist nicht möglich